Archiv der Kategorie: Uncategorized

Auf die Champions League wetten: Die modernen Möglichkeiten

Die Königsklasse ist die beste Fußball Liga, die es auf der Welt gibt. Die Topteams aus allen europäischen Ligen treten hier an, um sich die Krone aufs Haupt setzen zu können. Die Champions League ist deshalb auch für viele Fans, die den Reiz an den Spielen dadurch erhöhen wollen, dass sie wetten, sehr interessant. In der Vergangenheit waren die Möglichkeiten, wie man auf die  Champions League wetten konnte, stark eingeschränkt. Doch inzwischen gibt es deutlich mehr Optionen, die den Spaß an solchen Spielen sofort merkbar erhöhen.

Auf die Champions League wetten: Die klassischen Möglichkeiten

Wer in der Vergangenheit auf die Champions League wetten wollte, hatte die Optionen, wie es sie auch für die Bundesliga oder den Pokal gibt. Die Einzelpartien konnten ausgewählt werden und anschließend konnte man entscheiden, ob aus der eigenen Sicht die Gastmannschaft den Sieg davon tragen würde oder aber ob das Heimteam erfolgreich spielen würde oder ob man davon überzeugt ist, dass die Partie mit einem Remis enden würde. Zusätzlich gab es die großen und generellen Wetten: Hier konnte man darauf tippen, wer wohl Champions League Sieger werden würde.

Moderne Möglichkeiten, um auf die Champions League zu wetten

Möchte man heute auf die Champions League wetten, so hat man dank der Online Buchmacher und des Internets zahlreiche weitere Möglichkeiten, die das Erlebnis interaktiv machen und so den Spaß erhöhen. Generell kann man beispielsweise inzwischen auch die genauen Ergebnisse tippen, wetten, welche Teams die Gruppenphase überleben oder einen Tipp platzieren, wer unter den Torschützen einer Partie in der Königsklasse sein wird. Zusätzlich hat man die Möglichkeit, in der Form auf die Champions League Wetten abzuschließen, dass man beispielsweise vorhersagt, mit welchem Abstand ein Spiel vermutlich ausgehen wird.

Ein besonderer Reiz: Die Live Wetten

Will man modern auf die Champions League wetten, so sollte man aber zumindest einmal die Möglichkeiten der Live Wetten in Betracht ziehen. Hierbei ist es möglich, auf die Champions League zu wetten, während die Spiele laufen. Die Quoten verändern sich dabei natürlich laufend durch die immer neuerlichen Spielereignisse. Vertraut man einem Team im Rückstand, so kann man hier leicht einen schönen Gewinn einstreichen. Auf der anderen Seite kann man auch relativ sicher auf die Champions League wetten, indem man einfach auf die Teams setzt, die in Front sind.

Sportwetten rund um die Uhr via Internet platzieren

Das Internet hat in den vergangenen rund 15 Jahren einen Siegeszug ungeahnten Ausmaßes angetreten. Mittlerweile haben sich zahlreiche Dinge des Alltages ins Netz verlagert, wodurch das Leben in vielerlei Hinsicht vereinfacht wird. In einigen Bereichen wie etwa den Versandhandel hat das Internet sogar einen regelrechten Boom ausgelöst und ein Ende dieser Entwicklung ist noch immer nicht abzusehen.
Ebenfalls enorm profitiert vom Internet haben die Anbieter von Sportwetten, die noch Mitte der 90er-Jahre einen eher zweifelhaften Ruf genossen, mittlerweile aber im gesellschaftlichen Leben mehr als anerkannt sind. So gehört die Werbung für Buchmacher zu Fußballübertragungen genau wie in Fachzeitschriften wie dem „Kicker“ mittlerweile längst dazu und niemand stört sich mehr daran, dass für Glücksspiel geworben wird.

Im Zuge der Anerkennung in der Gesellschaft haben die Buchmacher auch ihr Angebot deutlich aufgepeppt und die Möglichkeiten des Internets in vielfacher Hinsicht für sich genutzt. Waren noch vor wenigen Jahren Wetten ausschließlich vor Beginn eines Sportereignisses möglich, so erfreuen sich inzwischen sogenannte Live-Wetten stets wachsender Beliebtheit. Diese ermöglichen eine Wettabgabe auch noch wäre eines Sportereignisses, also beispielsweise nach Anpfiff eines Fußballspiels, nachdem schon eine Mannschaft einen Platzverweis kassiert hat.

Diese neue Art zu Wetten trägt genauso zum Boom bei wie das extrem gewachsene Wettangebot. Heute sind gerade im Bereich Fußball die Wettmöglichkeiten schier unendlich. Der Großteil der Buchmacher beschränkt sich so keineswegs auf Wetten auf die Spiele der Bundesliga oder der Champions League, sondern offeriert auch Wetten auf Ligaspiele in kleinen Ländern wie der Slowakei oder Finnland und das zum Teil sogar in unteren Klassen.

Dabei bietet das Internet auch den Vorteil, dass die Wettabgabe an keinerlei Öffnungszeiten gebunden ist und eine Abgabe der Tipps rund um die Uhr möglich ist.

Der Bwin Bonus – attraktiver Anbieter mit attraktivem Bonus

Einer der ältesten Anbieter auf dem Markt der Sportwetten ist zweifelsohne Bwin. Unter dem Namen betandwin gestartet, firmiert der Anbieter seit dem Jahr 2009 unter seinem neuen und kürzeren Namen Bwin. Aufgrund dieser langjährigen Erfahrung und nicht zuletzt durch sehr medienwirksame Werbemaßnahmen, beispielsweise ist man Trikotsponsor bei zahlreichen Vereinen, wie z.B. Real Madrid, ist Bwin einer der bekanntesten und populärsten Sportwettenanbieter überhaupt.

Um den Marktanteil noch weiter zu verstärken gewährt der Anbieter mit dem sog. Bwin Bonus einen Bonus für Neukunden, der zwar hinter dem mancher Konkurrenten etwas zurücksteht, sich aber dennoch sehen lassen kann.

Jeder Kunde, der sich neu bei Bwin registriert, hat zunächst einmal prinzipiell die Möglichkeit, in den Genuss des Bwin Bonus zu gelangen. Der sieht so aus, dass der Kunde nach erfolgter Registrierung innerhalb von zehn Tagen Geld auf sein Wettkonto einzahlen muss, dass der Anbieter dann verdoppelt, und zwar bis zu einem Höchstbetrag von 50 Euro. Wenn also der Neukunde erstmalig 50 Euro auf sein Konto einzahlt, erhält er als Bwin Bonus weitere 50 Euro geschenkt, so dass sein Wettguthaben dann in diesem Beispiel 100 Euro beträgt. Wie auch bei Konkurrenzangeboten üblich, ist die Gewährung des Bwin Bonus allerdings an einige Bedingungen geknüpft. So muss der Kunde seinen eingezahlten Betrag mindestens einmal, den zusätzlich erhaltenen Bwin Bonus dreimal umsetzen. Umsetzen bedeutet, dass er das Geld für Sportwetten verwenden muss, die eine Mindestquote von 1,7 aufweisen. Dafür hat der Kunde zwei Monate Zeit. Erst wenn diese Bedingungen für den Bwin Bonus erfüllt sind, kann sich der Kunde sein Wettguthaben als Echtgeld wieder auszahlen lassen.

Diese Bedingungen erscheinen auf den ersten Blick etwas kompliziert, sind aber sicherlich notwendig und nachvollziehbar. Der Bwin Bonus wird gewährt, damit sich der Kunde zunächst für das Portal entscheidet und anschließend das Angebot auf Herz und Nieren prüft. Und dies kann er nur, wenn er sich aktiv mit dem Angebot befasst und Wetten abschließt. Es würde also nichts bringen, wenn der Kunde sich den Bwin Bonus gutschreiben und sofort auszahlen ließe.

Das Angebot von Bwin ist eines der umfangreichsten auf dem Markt. Nicht umsonst wirbt der Anbieter beim Bezahlsender Sky mit dem Slogan „Die größte Sportwettenarena der Welt“. Ob es wirklich die größte ist. sei mal dahingestellt, dass das Angebot sich aber auf jeden Fall sehen lassen kann, ist Fakt. Mit Hilfe des Bwin Bonus kann jeder Interessierte eben dieses Angebot mit relativ geringem Risiko kennen lernen. Auch der Bereich der Livewetten ist riesig, und auch mit Hilfe der kostenlosen Livestreams, die angeboten werden, sehr empfehlenswert. Der Bwin Bonus kann auch für diese sehr beliebte Art der Sportwetten genutzt werden.

Bwin ist auf jeden Fall einer der Anbieter, die, auch über den Bwin Bonus, näher angesehen und getestet werden sollten.

Fussballwetten am iphone abgeben

Längst sind die Zeiten vorbei, als man bei Sportwetten an schmuddelige Hinterhausgeschäfte denken musste. Sportwetten sind salonfähig geworden. Anbieter sind zunächst aus den Hinterhäusern in schmucke Büros gezogen, die zu Begegnungsstätten vieler Sportfans geworden sind. Es konnten und können hier Wetten auf Sportevents weltweit platziert und nach Lust und Laune gefachsimpelt werden. Doch auch diese stationären Büros sind fast schon überholt. Inzwischen geben die meisten Kunden von Sportwettenanbietern ihre Tipps über das Internet ab. Bereits zu Zeiten, zu denen an die Abgabe von fussballwetten am iphone noch überhaupt nicht zu denken war, stellten die großen Anbieter am Markt umfangreiche Wettportale ins Internet. Viele von ihnen unterhalten heute gar keine stationären Büros mehr. Das Internet brachte den Vorteil mit sich, dass Kunden sich nicht mehr nach den Öffnungszeiten der Büros richten mussten, sondern ihre Wetten rund um die Uhr abgeben konnten. Vor allem der Bereich der Livewetten profitierte dadurch, da nun auch auf Sportereignisse aus anderen Zeitzonen Livewetten abgegeben werden konnten. Heute ist das Internet der wichtigste Umsatzkanal für Sportwettenanbieter.

Der Kunde benötigt lediglich einen PC und eine funktionierende Internetverbindung, um sich nach Lust und Laune bei seinem Anbieter des Vertrauens einloggen zu können. Mittlerweile kann jeder der möchte das Internet praktisch in der Hosentasche mit sich führen. Ein internetfähiges Smartphone reicht aus, um beispielsweise seine fussballwetten am iphone abgeben zu können. Und zwar nicht nur zeit-, sondern auch ortsunabhängig. Selbst direkt im Stadion sitzend kann der Kunde seine fussballwetten am iphone direkt und live abgeben. Manche Anbieter setzen dabei auf Apps, die bei Apple im AppStore im Normalfall gratis heruntergeladen werden können. Diese Apps sind abgespeckte Versionen der Standardwebsites, die auf langsam ladende Bilder und Videos verzichten. In ihrer Leistungsfähigkeit unterscheiden sich die Apps jedoch kaum von den jeweiligen Internetseiten. Andere Anbieter wiederum erstellen mobile Internetseiten, so dass keine App heruntergeladen werden muss. Vielmehr wird der Kunde auf eine abgespeckte Version weitergeleitet, sobald er vom Smartphone aus die Seite aufruft. Auch hier können fast alle Leistungen der regulären Website in Anspruch genommen werden. Somit soll sichergestellt werden, dass auch bei etwaigen langsamen Verbindungen die Seiten aufgebaut werden, damit fussballwetten am iphone nichts mehr im Wege steht.

Der Bet365 Bonus: Ein Erfolgsrezept

Würde man auf der ganzen Welt eine Umfrage darüber machen, welches der bekannteste Sportwettenanbieter ist, dann würde Bet365 mit Sicherheit einen der vorderen Plätze belegen. Das Haus war schon im Bereich der Glücksspiele tätig, bevor es überhaupt das Internet gab und konnte damals vor allem die Kunden in England und Frankreich von sich überzeugen. In Deutschland lief die Karriere von Bet365 schleppender, bevor es das Netz gab, was aber weniger mit dem Buchmacher selbst als vielmehr mit deutschem Glücksspielmonopol zutun hat. Inzwischen haben sich die Dinge jedoch geändert und Bet365 bekommt auch in der Bundesrepublik immer mehr Zulauf. Zu verdanken hat es diesem Umstand vor allem dem  Bet365 Bonus.

Was ist der Bet365 Bonus?

Wie im Prinzip alle Sportwettenanbieter, die inzwischen auch als Online Buchmacher tätig sind, offeriert auch Bet365 neuen Kunden einen Bonus als Belohnung und gleichsam Dankeschön dafür, dass sich diese bei dem Anbieter registriert haben. Der Bet365 Bonus wird also nur exklusiv an Neukunden vergeben, die bislang kein Wettkonto hatten und nun eines eröffnet haben. Der Bet365 Bonus überzeugt dabei vor allem durch eine besondere Großzügigkeit, deshalb lohnt es sich, einen genaueren Blick darauf zu werfen, was man tun muss, um in den Genuss vom Bonus zu kommen, den Bet365 an Neukunden ausschüttet.

Wie bekommt man den Bet365 Bonus?

Der  Bet365 Bonus ist ein Einzahlungsbonus. Das heißt, man muss eine bestimmte Summe einzahlen und erhält anschließend das Bonusgeschenk. Dabei gilt, dass man wenigstens zehn Euro einzahlen muss, um überhaupt einen Bonus zu bekommen. Nachdem man dies nach der kostenlosen Eröffnung seines Kontos erledigt hat, muss man in der Rubrik „Einzahlungsbonus für neue Kunden“ sich den Angebotscode besorgen. Dies ist denkbar einfach: Sobald man eingeloggt ist, kann man sich diesen per Mail zusenden lassen. In der Mail wird dann auch noch im Detail aufgeschlüsselt, wie hoch der Bet365 Bonus genau ist, den man bekommt. Der Angebotscode hat zehn Stellen, der dann auf der Seite von Bet365 im Angebotsbereich eingegeben werden muss.

Wie hoch ist der Bet365 Bonus?

Die Höhe von dem Bet365 Bonus hängt von dem Spieler selbst ab. Zwei wesentliche Zahlen sind aber zu nennen: Die erste Einzahlung (daher heißt der Bet365 Bonus auch Einzahlungsbonus) wird um 100 Prozent aufgestockt und das ganze passiert bis zu einem möglichen Höchstbetrag von 100 Euro. Also: Gesetzt den Fall, man zahlt die zehn Euro auf sein Wettkonto ein und geht dann weiter wie oben beschrieben vor, dann wandern noch einmal zehn Euro als Bet365 Bonus auf das eigene Konto, auf dem sich somit 20 Euro befinden. Will man einen höheren Bonus, muss man einfach mehr Geld einzahlen. Wer 60 Euro einzahlt, erhält ein Bonusgeschenk in der Höhe von nochmals 60 Euro, somit lagern am Ende des Tages also 120 Euro auf dem Konto. Wer 100 Euro einzahlt, bekommt noch einmal 100 Euro, aber jetzt kommt der wichtige Teil: Weiter lässt sich dies nicht fortsetzen, deshalb wird auch von einem Maximalbetrag gesprochen. Wer 110 Euro einzahlt, hat trotzdem nur 100 Euro.