Archiv der Kategorie: Uncategorized

Sportwetten Bonus

Eine vielzahl an Anbietern von Sportwetten bieten heutzutage einen Sportwetten Bonus für die erste Einzahlung an die man als neuer Kunde tätigt. Dieser Sportwetten Bonus, welcher große Ähnlichkeit mit einem Willkommensgeschenk hat bietet eine gute Möglichkeit an mehr Kapital für Wetten zu kommen ohne selbst dafür in die Tasche langen zu müssen. Da man als Bestandskunde nachdem man den Sportwetten Bonus einmal freigespielt hat wahrscheinlich keinen weiteren Sportwetten Bonus mehr erhält machen sich in folge dessen viele Spieler auf die Suche nach einem neuen Sportwetten Anbieter um dort einen neuen Sportwetten Bonus zu bekommen. Ob das Sinn macht und wie man beurteilen kann welcher Sportwetten Bonus für die eigene Person am besten passen erfahren Sie in den nächsten Zeilen:

Die Vorteile des Sportwetten Bonus
Die Vorteile die einem als Spieler durch einen guten Sportwetten Bonus erwachsen liegen auf der Hand: Man bekommt Kapital welches man risikofrei auf diverse Wetten platzieren kann und kann Sie den eigenen Gewinn aus den Wetten maximieren. Eine Sache die viele im Bezug auf Anbieterwechsels wegen eines neuen Sportwetten Bonus interessieren wird: Ein guter Sportwetten Bonus kann leicht etwas schlechtere Quoten wieder wettmachen. Von diesem Aspekt her betrachtet macht es auf jeden Fall Sinn sich nach Anbietern die einen guten Bonus für Sportwetten ihr eigenen nennen umzusehen. Des Weiteren schadet es ja nicht weiter Sportwetten Konten bei verschiedenen Anbietern zu eröffnen da diese Konten ja gratis sind. Im Fachjargon der Sportwetten Profis wird dieses System der systematischen Abgrasung der verschiedenen Anbieter die einen Sportwetten Bonus im Programm haben auch „bonus whoring“ genannt. Der Ausdruck kommt eigentlich aus der Welt des online Pokers wird aber auch im Sportwetten Sektor gerne angewandt. Nach diesem kurzen Exkurs kehren wir aber schnell wieder zu unserem eigentlichen Thema zurück: Dem Sportwetten Bonus – im nächsten Absatz beschäftigen wir uns mit der Frage wie man einen solchen am besten bewertet und wie man am besten Vergleiche ziehen kann.

Wie bewertet man einen Sportwetten Bonus?
Die Beurteilung eines Sportwetten Bonus findet in der Regel an Hand zweier Kriterien statt. Zu einem ist da der Faktor der maximalen Höhe des Sportwetten Bonus und auf der anderen Seite die Bedingungen die es zu erfüllen gilt um den Sportwetten Bonus auszahlen zu können. Auf der Suche nach dem besten Bonus für Sportwetten sollte man also immer diese beiden Faktoren im Auge behalten und wie bereits oben erwähnt – ein gute Bonus macht leicht schlechtere Quoten auf jeden Fall mehr als wett! Eine gute Übersicht zum Thema Sportwetten Bonus findet man übrigens hier!

Online-Wetten eine (zu) große Konkurrenz für das Wettbüro um die Ecke?

Zahlreiche Alltagsgeschäfte haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr ins Internet verlagert. Schon seit langem nutzt beispielsweise die Mehrzahl der Bankkunden die Möglichkeit des Online-Bankings und viele Menschen bestellen regelmäßig Kleidung, Bücher oder Elektronikartikel im Internet.

Besonders frequentiert sich auch Sportwetten, die dank des Internets einen regelrechten Boom erfahren haben. War es noch in den 90er-Jahen nötig, sich in ein verqualmtes Wettbüro zu setzen, um seine Tipps abzugeben oder aber aufwändig per Post einen Wettschein auszufüllen, so ist heute alles mit wenigen Mausklicks möglich. Weil immer mehr Menschen die Lust an Sportwetten entdecken, verwundert es auch nicht, dass die Zahl der Wettanbieter wächst. Im Gegenzug verliert aber auch jedes lokale Wettbüro regelmäßig an Kunden, die die Vorzüge der Tippabgabe via Internet entdeckt haben und sich den Gang ins Wettbüro mehr und mehr sparen. Als Folge dessen warfen bereits mehrere Besitzer eines Wettbüro die Flinte ins Korn, weil die Rendite einfach zu wünschen übrig ließ und mit den Umsätzen oft nicht einmal mehr die Miete bezahlt werden konnte, wobei vor allem Wettbüros in kleineren Städten besonders betroffen waren, wenn deren Stammkunden abwanderten.

Für die Wettfreunde ist der boomende Wettmarkt im Internet aber fraglos eine riesige Verbesserung. Neben der deutlich komfortableren Tippabgabe sind auch die Quoten höher und es stehen zahlreiche Extras zur Verfügung. Anders als im lokalen Wettbüro haben Online-Buchmacher die Möglichkeit neue Kunden mit einem Bonus zu locken und auch hin und wieder Gratis-Wetten anzubieten. Zudem ist es mittlerweile dank moderner Bezahlmethoden ähnlich einfach, Geld auf das Wettkonto einzuzahlen, wie im Wettbüro direkt in bar zu bezahlen. Mit Paypal oder Moneybookers geht der Geldtransfer in Sekundenschnelle vonstatten und man hat rechtzeitig vor Beginn eines Sportereignisses das Geld zur verfügbar.

Dass man sich dann auch nicht in einer Schlange anstellen muss, um seinen Tipp abzugeben, sondern per Mausklick jederzeit sein Kreuzchen machen kann, ist ebenfalls ein großer Vorteil.

Dagegen bietet ein Wettbüro aber stets ein besonderes Flair, das man zumindest einmal erlebt haben muss. Hier treffen sich Menschen aus vielen Bevölkerungsschichten, um der gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen. Besonders interessant wird es natürlich dann, wenn in einem Fußballspiel ein Tor fällt und auf der einen Seite Jubel aufbrandet, während andere eine betrübte Miene machen. Dabei ist es nicht so, dass ihr Lieblingsverein ein Tor geschossen oder kassiert hat, sondern schlicht die Aussicht auf eine gewonnene bzw. verlorene Wette, die zu diesen Emotionen führt.

Alles in allem aber überwiegen natürlich die Vorteile des Online-Wettens. Doch wer die Möglichkeit hat und nicht weit entfernt von einem Wettbüro wohnt, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und zumindest ab und zu dort vorbeischauen, wo Freud und Leid oft ganz nahe beieinander liegen.

Wett tipps für Anfänger

Das Wettangebot der großen Portale wird immer umfangreicher und damit auch attraktiver. Ziel ist es logischerweise, mehr Kunden dazu zu bringen, sich für den jeweiligen Buchmacher zu entscheiden. Auch durch vermehrte Werbung, wie beispielsweise die von Tipico und bwin auf sky, sollen neue Kunden hinzugewonnen werden. Da dies auch gelingt, sich also immer mehr Fans für Sportwetten interessieren, sollen an dieser Stelle einige Wett tipps für Anfänger vorgestellt werden.

Bevor die konkreten Wett tipps befolgt werden können, muss sich der Kunde zunächst einmal für ein bestimmtes Portal entscheiden. Hierzu gilt es, sich das Angebot genau anzusehen, um herauszufinden, ob es den eigenen Wünschen und Interessen entspricht. Ist dies der Fall, sollte man sich den Wettbonus für Neukunden ansehen. Dies ist ein ganz entscheidender Wett tipp, da manche Portale Neukunden einfach Wettguthaben schenken. Auch wenn hier bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen sind, um in den Genuss solch eines Bonus zu kommen, ist dies entscheidend, da solch ein Wettbonus gut und gerne bis zu 100 Euro betragen kann. Ein wichtiger Wett tipp ist es, dass sich Neukunden sogar bei mehreren Buchmachern registrieren sollten, um überall Gratisguthaben abzustauben.

Ist die Anmeldung erst einmal geschafft, kann es richtig losgehen. Grundregel und wichtigster Wett tipp überhaupt ist es, dass man nur Wetten auf Events abschließen sollte, bei denen man sich auch auskennt. Soll es also beispielsweise eine Fußballwette sein, sollte man schon über Hintergrundwissen verfügen, um das Risiko möglichst gering zu halten. So kann es ein entscheidendes Kriterium bei der Wettabgabe sein, wenn man über die aktuelle Form oder über eventuelle Ausfälle von Spielern der Mannschaften informiert ist. Ausschlaggebend zur Wettabgabe sind selbstverständlich auch die angebotenen Quoten. In der Regel kann man davon ausgehen, dass die Quote umso höher ist, je unwahrscheinlicher das Eintreten eines Ereignisses ist. Bei Spielen mit einem eindeutigen Favoriten wird die Quote auf den Sieg des Favoriten sicher gering ausfallen. Daher hier auch der nächste Wett tipp: Der ideale Weg ist die goldene Mitte, auch wenn das kein Patentrezept sein kann, da immer wieder Überraschungen vorkommen können. Oder wer hätte schon gedacht, dass 2004 Griechenland Europameister werden würde?

Nun muss sich der Kunde entscheiden, ob es eine einfache oder einer Kombiwette sein soll. Mein Wett tipp für Einsteiger ist eine einfache Kombiwette, bei  der zur Berechnung des Gewinns die Einzelquoten und der Einsatz multipliziert werden. Damit steigt der Gewinn – aber auch das Risiko, und das umso mehr, je mehr Spiele ausgewählt werden. Eine einfache Kombiwette mit drei Spielen sollte für den Anfang genügen. Von Systemwetten, bei denen mehrere Wetten auf einmal abgeben werden, sollte zunächst abgesehen werden.

Livewetten sind ein bedeutender Teil der Portale und sollte bei Wett tipps nicht fehlen. Hier ist der wichtigste Wett tipp, dass man sein Geld ausschließlich auf Spiele setzten sollte, die man auch gleichzeitig in irgendeiner Form live verfolgen kann.

Wie kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Die Frage, ob man mit Sportwetten auf Dauer wirklich Geld verdienen kann, stellen sich wahrscheinlich viele Leute. Eine allgemeingültige Antwort kann man darauf nicht geben, doch sicherlich kann man sich mit Sportwetten regelmäßig den ein oder anderen Euro dazuverdienen, auch wenn man sicherlich nicht reich werden wird.

Sportwetten

In der Regel ist es zwar so, dass bei Sportwetten auf Dauer der Buchmacher gewinnt, doch auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel. Es gibt sogar eine Möglichkeit, mit Sportwetten sicher zu gewinnen, auch wenn die Höhe des Gewinns dabei meist nur ein oder vielleicht zwei Prozent des Einsatzes beträgt.

Der in der Fachsprache verwendete Begriff dafür lautet Surebets, war übersetzt nichts anderes heißt als sichere Sportwetten. Es gibt nicht wenige Wettfreunde, die sich sogar gänzlich auf Surebets spezialisiert haben und sogar Programme entwickelt haben, um in der weiten Welt der Sportwetten diese sicheren Wetten so schnell wie möglich aufspüren zu können.

Das Geheimnis von sicheren Sportwetten liegt darin, dass alle Buchmacher ihre Quoten für die Spiele selbst berechnen und dabei nicht selten zu einer unterschiedlichen Bewertung kommen, was man sich zunutze machen kann. Letztlich sind Surebets also nichts anderes, als das Ausnutzen von Quoten-Unterschieden bei den einzelnen Buchmachern.

Die Funktionsweise dieser Sportwetten ist ganz einfach: Man setzt auf alle möglichen Ausgänge eines Wettereignisses. Am besten erklärt werden kann das anhand von Sportwetten auf ein Fußballspiel. Man setzt beim Spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund also sowohl auf einen Heimsieg des FC Bayern als auch auf ein Unentschieden und einen Dortmunder Auswärtssieg. Während man mit dieser Taktik bei ein und demselben Buchmacher am Ende einen sicheren Verlust von rund zehn Prozent hätte, kann man unter Umständen sicher gewinnen, wenn mehrere Buchmacher zu einer unterschiedlichen Einschätzung der Favoritenrolle gekommen sind.

Wenn Beispielsweise Buchmacher A den FC Bayern mit einer Quote von 3,1 als Außenseiter sieht, Buchmacher B dagegen Borussia Dortmund mit einer Quote von 3,2 weniger zutraut und Buchmacher C für ein Unentschieden die Quote 3,6 anbietet, kann man nicht verlieren, wenn man für alle Wettausgänge Sportwetten platziert und immer 10 Euro setzt. Letztlich bliebe hier immer zumindest ein kleiner Gewinn übrig.

So einfach wie in diesem Beispiel ist es aber eigentlich nie und so deutlich sind sichere Sportwetten auch nur äußerst selten zu finden. Die Suche vereinfachen lässt sich mit Programmen, die automatisch die Quoten für Sportwetten von verschiedenen Anbietern abfragen und dann mögliche Surebets automatisch berechnen. Solch ein Service ist in der Regel aber nicht kostenlos, weshalb es sich meist nur für professionelle Surebetter lohnt. Für alle anderen gibt es auf der Suche nach sicheren Sportwetten Hilfestellung und Tipps in Foren und auf einzelnen Webseiten, wobei zu beachten ist, dass schnelles Handeln dringend nötig ist, da die Buchmacher untereinander schnell reagieren und ihre Quoten anpassen, sobald eine Surebet entstanden ist.

Sportwetten im Überblick

Sportwetten sind eine Sache die man sich aus dem letzten Jahrzehnt gar nicht mehr wegdenken kann. Obwohl das Thema Sportwetten auf den ersten Blick recht simpel anmutet, gibt es doch eine ganze Menge Dinge die man als Spieler beachten sollte um das Optimum aus den eigenen Sportwetten herauszuholen. Oft können schon Kleinigkeiten einen großen Unterschied im Output einer Wette machen und deshalb kann es auf keinen Fall schaden sich ein wenig mehr über Sportwetten zu informieren. In den nun folgenden Zeilen finden Sie einen kurzen Überblick über die do’s und don’ts in der großen Welt der Sportwetten.

 

Wettbonus – die 3 wichtigsten Faktoren

Fast alle online Anbieter für Sportwetten halten als besondere Promotion einen Willkommensbonus für neue Kunden parat. Dieser Neukundenbonus wird dem Spieler in fast allen Fällen nach der ersten getätigten Einzahlung auf das Spielerkonto gutgeschrieben. Die Bonusprogramme der Buchmacher unterscheiden sich im Wesentlichen in 3 Punkten:

Die maximale Höhe die der Bonus betragen kann

Der Prozentsatz mit welchem sich die Höhe des Bonus errechnet

Die Bedingungen die man erfüllen muss um den Bonus auszahlen zu können

Beim Bewerten und Vergleichen von Sportwetten Boni sollte man immer mittels dieser drei Kriterien entscheiden welches der Angebote am besten zu einem passt. Des Weiteren sollte man sich nicht übernehmen – bei fast allen Sportwetten Boni ist ein gewisser Mindestumsatz gefordert welcher getätigt werden muss um den Bonusbetrag auszahlungsfähig zu machen. Sollte man nur alle paar Wochen einmal einen Zehner setzen wollen, wird man an einem einhundert Euro Bonus für welchen aber ein Umsatz von sechshundert Euro nötig ist nicht viel Freude haben. Am besten ist es sich schon vor der Entscheidung für einen der Anbieter/Boni darüber Gedanken zu machen wie viel man eigentlich spielen möchte. So kann man sich leichter entscheiden welches Sportwetten Bonusangebot am besten zur eigenen Spielweise passt.

 

Wettquoten

Der neben dem Bonus wohl wichtigste Faktor über welchen sich Anbieter für Sportwetten am Markt platzieren ist die Höhe der angebotenen Quote. Sollte man über längere Zeit bemerken, dass der eigene Sportwetten Anbieter bei den Quoten immer etwas hinterherhinkt, sollte man überlegen ob man nicht bei einem weiteren Anbieter ein Konto eröffnen sollte – schließlich ist die Eröffnung eines neuen Spielerkontos ja kostenlos und zudem fast immer mit einem netten Bonus verbunden.