So funktioniert der Sportwetten Bonus

Bei praktisch allen Wettanbietern muss man nicht besonders lange suchen, bevor man auf die Wortkombination Sportwetten Bonus stößt. Dabei handelt es sich, so erfährt man beim weiteren Lesen schnell, um ein großzügiges Geldgeschenk. Praktisch kann man also erst einmal ohne Risiko wetten, denn durch den Sportwetten Bonus ist es ja schließlich nicht das eigene Geld, das man setzt. So weit, so gut – nur wie funktioniert das praktisch? Wie kann man an das Geldgeschenk kommen, um dann tatsächlich erst einmal ohne Risiko spielen zu können?

 

Der Sportwetten Bonus ist ein Anmeldebonus

In aller Regel steht der Sportwetten Bonus nur Neuankömmlingen offen. Wer sich frisch auf einer Webseite von einem Buchmacher registriert, hat die Möglichkeit, sich über den Sportwetten Bonus das Geldgeschenk zu sichern. Es gibt zwar auch immer wieder einen solchen Bonus für Bestandskunden, dies ist allerdings in den meisten Fällen außerplanmäßig und nur Teil von bestimmten Aktionen. Man muss sich folglich gezielt orientieren und informieren, wenn es um diese Form von einem Sportwetten Bonus geht. Über diesen kann deshalb hier an dieser Stelle keine generelle Aussage getroffen werden.

 

Der Sportwetten Bonus als Anmeldebonus

Generell gibt es zwei Möglichkeiten für den Sportwetten Bonus als Bonus bei der Anmeldung: Entweder, man erhält die Absicherung einer Wette bis zu einem bestimmten Einsatz oder man bekommt einen Betrag gutgeschrieben, dessen Höhe sich an der ersten Einzahlung bemisst. Im ersten Fall kann die Grenze beispielsweise 30 Euro betragen. Setzt man diese Betrag und verliert, so passiert nichts, weil der Bonus gutgeschrieben worden ist. Setzt man nur 20 Euro, verschenkt man zehn Euro. Setzt man 50 Euro, so riskiert man faktisch nur 20 Euro vom eigenen Geld.

 

Bei der anderen Variante wird das Wettkonto durch den Sportwetten Bonus prozentual aufgestockt. Meistens liegt der Prozentwert zwischen 50 und 100 Prozent. Zudem gibt es eine Obergrenze. Sehr beliebt sind die zwei Mal „100“: Es wird also bis zu 100 Euro um 100 Prozent aufgestockt. Lädt man 50 Euro auf, erhält man 50 Euro Bonus, lädt man 100 Euro auf, so erhält man 100 Euro Bonus, lädt man 101 Euro auf, so erhält man trotzdem nur 100 Euro Sportwetten Bonus.