Sportwetten rund um die Uhr via Internet platzieren

Das Internet hat in den vergangenen rund 15 Jahren einen Siegeszug ungeahnten Ausmaßes angetreten. Mittlerweile haben sich zahlreiche Dinge des Alltages ins Netz verlagert, wodurch das Leben in vielerlei Hinsicht vereinfacht wird. In einigen Bereichen wie etwa den Versandhandel hat das Internet sogar einen regelrechten Boom ausgelöst und ein Ende dieser Entwicklung ist noch immer nicht abzusehen.
Ebenfalls enorm profitiert vom Internet haben die Anbieter von Sportwetten, die noch Mitte der 90er-Jahre einen eher zweifelhaften Ruf genossen, mittlerweile aber im gesellschaftlichen Leben mehr als anerkannt sind. So gehört die Werbung für Buchmacher zu Fußballübertragungen genau wie in Fachzeitschriften wie dem „Kicker“ mittlerweile längst dazu und niemand stört sich mehr daran, dass für Glücksspiel geworben wird.

Im Zuge der Anerkennung in der Gesellschaft haben die Buchmacher auch ihr Angebot deutlich aufgepeppt und die Möglichkeiten des Internets in vielfacher Hinsicht für sich genutzt. Waren noch vor wenigen Jahren Wetten ausschließlich vor Beginn eines Sportereignisses möglich, so erfreuen sich inzwischen sogenannte Live-Wetten stets wachsender Beliebtheit. Diese ermöglichen eine Wettabgabe auch noch wäre eines Sportereignisses, also beispielsweise nach Anpfiff eines Fußballspiels, nachdem schon eine Mannschaft einen Platzverweis kassiert hat.

Diese neue Art zu Wetten trägt genauso zum Boom bei wie das extrem gewachsene Wettangebot. Heute sind gerade im Bereich Fußball die Wettmöglichkeiten schier unendlich. Der Großteil der Buchmacher beschränkt sich so keineswegs auf Wetten auf die Spiele der Bundesliga oder der Champions League, sondern offeriert auch Wetten auf Ligaspiele in kleinen Ländern wie der Slowakei oder Finnland und das zum Teil sogar in unteren Klassen.

Dabei bietet das Internet auch den Vorteil, dass die Wettabgabe an keinerlei Öffnungszeiten gebunden ist und eine Abgabe der Tipps rund um die Uhr möglich ist.